Lübeck

Realistische Unfalldarstellung (RUD)

uebung2011-05Praktische Maßnahmen in Erster Hilfe intensiver üben zu können ist ein wesentlicher Effekt der Realistischen Unfalldarstellung.Durchzuführende Maßnahmen in Erster Hilfe oder weiterführenden Lehrgängen prägen sich leichter ein, wenn die Teilnehmer Verletzungen visuell wahrnehmen können. Dies wird erreicht durch die Realistische Unfalldarstellung (RUD), sie ist eine Ergänzung zu üblichen Lehrinhalten der Ersten Hilfe, Sanitäts- und Rettungsdienstausbildung.